Keine Kommentare vorhanden

Rezension: Die Geschichte eines Entwurfs …

„Ich empfehle das Buch wärmstens. Man muss sich keinesfalls vor den fast 600 Seiten fürchten, im Gegenteil, sie sind durchweg spannungsgeladen und mit dichter Handlung abwechslungsreich geschrieben, lesen sich flüssig und kurzweilig.“

„Man spürt, dass die Autoren die Geschichte, also den historischen Hintergrund umfassend recherchiert haben müssen und vor allem sich damit identifizieren, sonst hätten sie nicht so atemberaubend lebendig schreiben können“

Den gesamten Beitrag finden Sie hier

Schreiben Sie einen Kommentar


sechs + 8 =