Nachdem der liebe Gott so unendlich viele Insekten geschaffen hatte, war er richtig gut drauf! Heißa, und Juchhe, hat ihm das alles aber auch Spaß gemacht. Da konnte es schon mal vorkommen, dass das Tier der 15. Stunde die IGEL waren.

Klein, aber flink. Putzig und doch wehrhaft. Denen jedenfalls kamen die Insekten gerade recht. Denn wenn es mal keine winzigen Minimäuse oder andere ganz kleine Tiere gab, waren Insekten ihre Hauptnahrung. Igel sind nämlich richtige kleine Säugetiere, wie die großen Elefanten – nur eben viel kleiner. Deshalb haben dann auch die Igel ihre und die Welt der anderen Tiere erkundet.

Als der erste Igel gleich einmal einer Katze über den Weg gelaufen ist, wollte die den kleinen Igel gleich jagen, fangen, ein bisschen mit ihm „spielen“, um ihn dann genüsslich zu verspeisen. Aber zum Glück hatte der liebe Gott den Igeln, die nicht ganz so schnell laufen können, wie die Mäuse, eine ganz besondere Verteidigungswaffe mitgegeben. Wie nämlich die Katze so nah an den kleinen Igel herangekommen war, dass man schon Angst um ihn hätte haben können, stellte der Kerl vor lauter Schreck plötzlich und für die Katze ganz unerwartet seine spitzen Stacheln auf – wie zu einem Panzer.

Der Katze war das zuerst egal. Sie wusste ja nicht, was ihr blühen würde. Also hat sie dann mit ihrer Pfote nach dem Igel geschlagen, um ihm eine zu verpassen. Genauso, wie sie das bei Mäusen auch zu tun pflegte.

Na, da hättet ihr die Katze aber mal sehen sollen! Mit einem lauten „ MiauAuMiauuuu“ ist sie auf drei Pfoten davon gehumpelt, weil in der blutenden Schlagpfote ein spitzer Igel Stachel steckte, so dass Sie mit der gar nicht mehr auftreten konnte.

Später hat man sich unter den Tieren erzählt, es soll ausgerechnet eine Maus gewesen sein, die der Katze aus lauter Mitleid den Stachel aus der Pfote gezogen hat. Aber diese Geschichte würde ich nicht unbedingt glauben – auch wenn man in der Not jedem helfen sollte, selbst wenn man ihn nicht mag.

Die Igel jedenfalls wurden von Stund´ an von den anderen Tieren in Ruhe gelassen. Und auch heute macht jede Katze um den Igel noch einen großen Bogen.