• Der Wiener Bestseller!

    Stramm standen wieder unsere beiden Schweizergardisten an unserem Messestand an der Buch Wien 2016. Mit Erfolg, denn unser packender Krimi belegte Platz 1 der Top-Bestseller der Buchmesse. Ein tolles Ergebnis, für welches wir uns bei allen bedanken, die sich nach dem Standbesuch dazu entschlossen haben unseren Thriller in ihr eigenes...

  • BOZZETTO im Schweizer „Seetaler Bote“

    „…geschichtlich fundierte Tatsachen, ein bisschen Krimi, ein wenig Magie, Freundschaft und eine Prise Liebe. Dazu zwei Protagnisten, die man einfach gut finden muss – das ist „BOZZETTO“.

  • Rezension von GABAL

    Erschienen auf der Webseite der renommierten: Gesellschaft zur Förderung angewandter Betriebswirtschaft und aktivierender Lern- und Lehrmethoden in Hochschule & Praxis. Rezensent: Hanspeter Reiter “…Das Erscheinen dieses Thrillers passt optimal in eine Zeit, in der rechte Netzwerke verstärkt ans Licht der Öffentlichkeit kommen…siehe NSU & Co.” zuerst publiziert auf www.gabal.de Den...

  • Artur Becker

    Artur Becker, 1968 geboren als Sohn polnisch-deutscher Eltern in Bartoszyce (Masuren), lebt seit 1985 in Deutschland. Schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte und Aufsätze, auch als Übersetzer tätig. Artur Becker ist Mitglied im P.E.N.-Zentrum Deutschland und im Exil-P.E.N.-Club sowie im Verband deutscher Schriftsteller (VS) in ver.di. Bisher erschienen: Der Dadajsee, Roman (STINT...

  • Rezension von Radio Vatikan

    “Thriller im Vatikan als neues Genre? Ja, befindet der Rezensent Mario Galgano, nicht nur ein anerkannter Vatikan- und Papst Experte, sondern auch Verfasser der neuesten Biografie über Papst Franziskus.” Den gesamten Beitrag finden Sie hier

  • MONO Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2015: der BOZZETTO wird als Hörbuch präsentiert.

    Auch bei uns jetzt wieder im Shop erhältlich – sogar versandkostenfrei! (innerhalb der Schweiz & EU)

  • Rezension bei „Lovelybooks“ Januar 2015

    „Von Michelangelo über Adolf Hitler bis Facebook eine Geschichte zu entwickeln, die historischen Daten standhält, … und auch Verschwörungstheoretiker befriedigt… Mit einem guten Drehbuch und entsprechendem Regisseur wird bestimmt ein ansprechender Spielfilm daraus.“ Den gesamten Beitrag finden Sie hier

  • Rezension aus dem Bamberger Magazin „Die Zwiebel“ (Ausgabe: Januar 2015)

    „Ein herrlicher Schmöker mit fast 600 Seiten voller schwarzem Humor, Spannung und Abenteuer, den man bis zum Ende ungern wieder aus der Hand legt.“ Den gesamten Beitrag finden Sie hier

  • Rezension: Lenas Welt der Bücher

    „…Ein großer Punkt in dem Buch sind z.B. die Nazis, was ich super interessant fand. Für alle Dan Brown Fans, ist das Buch ein MUST READ!“ www.lenasweltderbuecher.de

  • Der Bozzetto als Buchtipp in Gernot Reckes Literatursendung im Radio am 1. Januar 2015

    “…ein Dan Brown alle  Ehre machender Roman, der unheimlich Spaß macht und nebenbei vor Fakten strotzt. Ein Thriller aus Deutschland, gut geschrieben und klasse umgesetzt.” www.kamikaze-radio.de